So wirken Sie mit

Ihre Meinung zur Ortsplanung Benken ist gefragt. Mit der digitalen E-Mitwirkung besteht eine einfache und unkomplizierte Möglichkeit, um Rückmeldungen an die Gemeinde zu übermitteln. Mit der E-Mitwirkung können interessierte Bewohnerinnen und Bewohner von Benken früh in den Entwicklungsprozess der Ortsplanung miteinbeziehen und im Dialog die Zukunft der Gemeinde besser gestalten und planen.

Nachdem sich informiert und registriert haben, stehen Ihnen drei Rückmeldungsmöglichkeiten zur Verfügung.

  1. Grobe Grundsatzbefragung: Beantworten Sie die sechs wichtigsten Fragen zu unseren Zielsetzungen.

  2. Kartenrückmeldungen: Tragen Sie auf der Karte ein, wo Sie Massnahmen sehen und wo nicht.

  3. Detailfragen: Hier haben wir konkrete Fragen zu möglichen Massnahmen.

Die E-Mitwirkung steht Ihnen ab dem 1. Januar 2021 zur Verfügung. Die Anmeldung dauert nur wenige Minuten. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung bis zum 31. Januar 2021.